Von Optimo Siebdruck Ammersee zu Opteamo – “Eine lange Geschichte…”

1968 Firmengründung in Diessen am Ammersee unter dem Namen “Reklamestudio Gleixner”.
1969 Anschaffung der ersten Handdruckmaschine im Format DinA0. Auflagen bis zu 1.000 Stück.
1970 Anschaffung halbautomatisches Rakelwerk.
Erster Großauftrag für Siemens Moskau.
1971 Erweiterung des Maschinenparks. Serigrafische Arbeiten für die Olympischen Spiele in München.
1973 Anschaffung einer Reprokamera für Großprojektionen.
Schlagartiger Einbruch des Kunstdruckbooms. Aufbruch in den gewerblichen und industriellen Siebdruck. Anstellung mehrerer Kräfte. Erstmalig Auflagen bis zu 100.000 Exemplaren.
1979 Dreiviertelautomatische Siebdrucklinie.
1980 Anschaffung einer zweiten Reprokamera sowie eines Fotosatzgerätes.
1985 Umzug nach Schondorf am Ammersee.
1992 Stammpersonal von 8 Mitarbeitern.
1996 Vollendung der Umrüstung auf EDV.
1997 Martin Gleixner legt die Meisterprüfung ab und übernimmt die Produktionsleitung.
Einzug modernster Techniken.
Werbung für den gehobenen Anspruch.
1998 “30 Jahre Hoflieferant für König Kunde”
1999 Erster Auszubildender wird angestellt.
2002 Sprung ins UV-Zeitalter.
2006 Filme werden ab sofort im Haus produziert.

Inbetriebnahme einer Digitaldruck-Linie.

2007 Martin Gleixner übernimmt die Geschäftsführung des Traditionsbetriebes Opteamo Siebdruck Ammersee.
2008 “40 Jahre Hoflieferant für König Kunde”
2013 Red Dot Award für: Communication Design